Prävention und Gesundheit
Kursfinder
Wellness
Gesundheitszentren
Kursangebot
Suche
Links
Bewegung und Gesundheit
Themenwelt Gesundheit
Kontakt
Sitemap
Impressum
Umfrage: Im Alter ernähren sich die Deutschen gesünder E-Mail

Je älter desto gesünder - Umfrage: Mit zunehmendem Alter ernähren sich die Deutschen wesentlich vernünftiger


Mit dem Alter wird man gemeinhin weiser -  auch was die eigene Ernährung angeht. Laut einer aktuellen Umfrage im
Auftrag des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber", achten ältere Menschen in Deutschland deutlich intensiver auf einen gesunden und ausgewogenen Speiseplan als die Jüngeren. So sagen zwei Drittel der Ab-60-Jährigen, für sie sei eine ausgewogene Ernährung ganz besonders wichtig (66,0 Prozent). Durchschnittlich drei Viertel der Senioren ab 60  (73,2 Prozent) achten bei ihren Mahlzeiten auf den Fettgehalt der Speisen, sechs von Zehn (60,9 Prozent) auf Cholesterin und fast die Hälfte (46,5 Prozent) zählt beim Essen die Kalorien. Auch der Verzehr von gesundem Obst und Gemüse liegt diesen Senioren besonders am Herzen: 85,7  Prozent essen der Umfrage  zufolge jeden Tag z.B. Äpfel, Birnen, Karotten oder Salat.

 Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber", durchgeführt von der GfK Marktforschung,
Nürnberg bei 2.188  Personen ab 14 Jahren.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

 
< zurück
powered by MANNHEIMS-WEBDESIGN